Fägnäschtli

slide3

Die Fägnäschtli sind die junge Garde der Saggladärne. Fast jedes Mitglied unserer Clique war früher auch ein „Fägi“ und sie hören noch heute nicht auf davon zu schwärmen. Nur ein Beispiel davon ist, dass gewisse Saggladärne auch an dieser Fasnacht wieder ein Kostüm aus ihrer Fägizeit am Kinderumzug trugen.

Mit wöchentlichem Unterricht werden unsere Jungen zu richtigen Pfeifer/Innen und Tambouren von den Instruktoren ausgebildet. Am Larifari und an der Fasnacht sind unsere Fägnäschtli natürlich auch immer dabei und können da ihr Erlentes anwenden. Nach der Fasnacht gibt es für die Kleinen wie für die Grossen einen Bummel und im Herbst findet immer ein Fägi-Weekend statt.

Unsere Jungen sind die Zukunft der Saggladärne.

Willsch du nid au lehre Pfiffe oder Trummle?
So chasch au du scho bald Fasnacht mache, am Larifari mitspiele
oder a eusem Fägi Weekend mit drbi si!

Willsch zu uns ghöre chasch do eifach z Amäldigsformular usfülle und abschicke, mir mäldä uns sobald al s möglich bi dir.